GDELS-MOWAG CEO Oliver Dürr
Sein Thema: Hat der Industriestandort Schweiz eine Zukunft?

Oliver Dürr erklärte beim Männerverein Sirnach wie die Kreuzlinger Firma GDELS-Mowag, seit 2003 zum amerikanischen Rüstungskonzern General-Dynamics gehörend, ein typisches
Ostschweizer Industrieunternehmen bleiben konnte. Dürr ist seit 2015 Geschäftsführer der General Dynamics European Land Systems (GDELS)-Mowag und verantwortet als Vice President Wheeled Vehicles den Bereich Radfahrzeuge für die gesamte Gruppe mit Standorten in Spanien, Deutschland und Österreich.

An der vorausgehenden Generalversammlung konnten 13 Neuaufnahmen registriert
werden, womit der Verein aktuell 267 Mitglieder zählt.